BIKETOUREN

Bike Abschlusstour 2016

Wegen den weiteren Wettervorhersagen plante unser Bikeguide Johnny die diesjährige Abschlusstour bereits am 01. Oktober. Start war bereits um 8 Uhr morgens, bei angenehmen 12°C trafen wir uns bei de "Gassner". Über Oberndorf und dem Römerweg kamen wir in Kitzbühel bei der Hahnenkammbahn an. 

Da die Temperaturen noch angenehmer wurden, .........

.....BILDERGALERIE.....

 

Nauders - 09.-11.09.16

Diese Jahr, sollte der Highlight des Bikerjahres der SCB´ler die Uinaschlucht sein. So fuhr man bereits am Freitag nachmittag nach Nauders. Nach einer 2 1/2 stündigen Fahrt kamen wir auch bei unserem Bikerhotel an. 

Nach einem Begrüßungsaperitif konnten wir unsere Zimmer in einer Pension neben dem Hotel beziehen. Danach ging es sofort zu einem 5 gängigen Abendmenü. Danach wurde an der Hotelbar das ein oder andere Gläschen noch getrunken um etwas besser zu schlafen.

Samstag um halb 8 konnten wir ein sehr reichhaltiges Frühstück zu uns nehmen. Als alle das Radoutfit und ihre Rucksäcke gepackt hatten,

    

.....BILDERGALERIE.....

 

Karwendeltour - 04.07.2015

An diesem Samstagmorgen bzw. Nacht trafen wir uns dieses Mal direkt am Bahnhof in St.Johann um 4:30 Uhr. Das Zugticket für unsere Reise, besorgte Johnny bereits am Vortag. Pünktlich um 4:43 Uhr konnten wir den Zug betreten und es ging Richtung Innsbruck HBF.

  

In Innsbruck mussten wir umsteigen, damit wir nach Scharnitz fahren konnten. Erneut lieferte uns die Bahn pünktlich um 7:28 Uhr ab. Als wir aus dem Zug stiegen, blies uns ein relativ frischer Wind um die Ohren. Den Bahnhof nützten wir noch um uns zu erleichtern, und als wir bereit waren startete unser Abenteuer auf dem Bike.

.....BILDERGALERIE.....

 

Neue Raddressen für die Biker unter den SCB`lern - 16.05.15

Am vergangen Samstag den 16.05.15 wurde eine kleine Bikteour unternommen. Grund für dieses Zusammentreffen auf der Alm war, die neuen SCB Raddressen wurden an die Mitglieder ausgehändigt.

  

Angeführt von unserem Bikeguide Johnny, fuhren alle pünktlich (bis auf zwei altbekannte, notorische "Zu spät kommer" ) beim Hotel Brückenwirt in St.Johann ab. Über den Radweg........

.....BILDERGALERIE.....

 

Stoneman Trail - 02. - 04. September 2014

Stoneman Trail - unser Bikeguide Johnny hatte uns vor einigen Wochen dieses Projekt vorgestellt, und wir waren alle von Anfang an begeistert. So hatten wir genügend Vorbereitungszeit um diese 120 km und 4000 Hm dann auch zu schaffen. Ende August war es dann soweit und wir reservierten uns Plätze auf der Sillianerhütte und im Hotel Waldheim wo wir die erste Nacht verbringen wollten.

Dienstag Nachmittag den 02.09. starteten wir gegen 15 Uhr mit 2 Autos Richtung Sexten. Nach 3 Stunden kamen wir dann im Hotel Waldheim an. Dort eingecheckt, gingen wir über die Straße zum Info Point des Stoneman Trails. Dort erklärte uns Mr.Stoneman (Roland Stauder) persönlich die Tour. Mit seiner sympathischen Art und Weise machte er uns auf einige Dinge aufmerksam, auf die wir besonders achten sollten. Als wir alle das Starterpaket ausgehändigt bekamen, suchten wir eine Pizzeria. Aus der Pizzeria wurde dann ein in die Jahre gekommenes Restaurant, wo wir trotzdem gut gegessen hatten. Danach ging es wieder ins Hotel, wo wir an der Hotelbar nicht vorbei kamen und so mussten wir noch etwas gegen die "Unterhopfung" unternehmen.

 

.....BILDERGALERIE.....

 

4 Täler Runde - Hopfgarten/Wildschönau/Alpachtal/Kelchsau - 17.08.14

Sonntag, 17.08.14:

An diesen, endlich wieder sonnigen Sonntag, trafen wir uns einmal mehr um eine Biketour zu starten. Unser Bikeguide Johnny schlug die 4 Täler Runde vor, die bisher noch keiner von uns gefahren war und wir diese nur durch tourenwelt.at kannten.

Um 6:30 Uhr luden wir unsere Räder in den Bus und machten uns auf den Weg nach Hopfgarten. Kurz nach sieben sind wir beim Parkplatz "P2" angekommen, luden unsere Bikes aus und bereiteten uns für die Tour vor. Die ersten 18 km führten uns durch den Ortsteil "Kühle Luft" in die Wildschönau, durch die Niederau in die Oberau bis wir im Mühltal angelangt waren. Von da an ging es noch ein paar Höhenmeter bis in das verschlafene Örtchen Thierbach. Die erste "Pinkelpause" und umziehen war angesagt. Wir nahmen noch eine kleine Stärkung zu uns, bevor wir uns wieder auf den Sattel begaben und den Asphalt verlassen konnten. So ging es auf die Forststraße Richtung Schatzbergalm auf 1776 m.........

 

.....BILDERGALERIE.....

Tourdaten:

km Gesamt: 70 km
Fahrzeit: 
6:34 h
Hm Gesamt:
2234 hm
Max Hm: 
1998 m

 

Lämmerbichlalm/ Kitzbühel - 09.08.14

Wie fast an jedem Samstag, ging es auch diesen Samstag (09.08.14) zu ein SCB Biketour. Nach einer Feucht fröhlichen Geburtstagsfeier fuhren wir dieses mal erst um  8 Uhr ab.

Unser Ziel war die Lämmerbichlalm über den Pletzergraben. Diese wurde auch nach 2:25 Stunden erreicht. Nach einer kurzen Stärkung, fuhren wir über Kitzbühel und Römerweg wieder nach Hause.

 

 Tourdaten:

  km Gesamt: 45 km
  Fahrzeit: 3:05 h
  Höhenmeter: 1135 hm
  Max hm: 1671 hm

 

Tristkogel/Mittagskogel - 02.08.14

Unser Trainer und Bikeguide Johnny hatte diesen Samstag (02.08.14) die bisher schwierigste Tour ausgesucht. Start war wie immer bei unserem Guide Johnny um 7 Uhr früh. Das Wetter war hervorragend an diesem Tag und so freuten sich alle Teilnehmer auf eine coole Tour. Über den Römerweg ging es Richtung Jochberg zum Tristkogel.

 

.....BILDERGALERIE.....

 

Römersattel/Kallbrunnalmen 19.07.14

Am Samstag den 19.07.14 hatte unser Bikeguide Johnny eine etwas längere Tour geplant. Hauptziele für diesen Tag war der Römersattel und die Kallbrunnalmen.

Los ging es in den frühen Morgenstunden, besser gesagt um 6 Uhr war Start bei der Wieshofermühle in St.Johann. Als das Team vollständig war, ging es erstmal über den Radweg nach Fieberbrunn und wir frühstückten bei der Bäckerei Maislinger. Nach der nötigen Stärkung fuhren wir über die eiserne Hand, Richtung Hochfilzen, wo es durch das Gelände des Bundesheeres auf den Römersattel geht. Auf ca. 1200 Meter angekommen, 

Tourdaten zu Römersattel/Kallbrunnalmen:

km Gesamt: 94,13 km
Fahrzeit: 05:34:20 h:m
Höhenmeter: 1805 hm
Max Hm: 1449 hm

.....BILDERGALERIE.....

 

Hochwildalm/Aurach - 19.06.14

Nach der Samstagstour ging es am Donnerstag den 19.06.14 auf die Hochwildalm/Aurach.

Um 8 Uhr war Start um die Alm in Aurach zu erklimmen. Nach knapp einer Stunde Fahrzeit waren wir in Aurach angekommen und über den Wildpark ging es bergauf zu den Almen. Dort angekommen gabe es mal ein Elektrohydhaltiges Getränk um den Körper zu stärken.
Zum Abschluß gabs vom Chef Wolfgang noch eine Runde Schnaps und die Heimreise wurde angetreten.

Tourdaten:

Gesamt km: 57,3 km
Fahrzeit: 3:35 h
Höhenmeter: 1277 hm
Max Hm: 1547 hm

 
Sponsoren
Sponsor 1
Sponsor 2