Jahreshauptversammlung 2016, Freitag 29.01.16

Unsere Jahreshauptversammlung fand wie immer in unserer Stammkneipe im Gasthof Bären statt. Dieses Jahr konnten sich alle Mitglieder zum Ripperl Essen anmelden, die an der JHV teilnahmen. Mit einer halben Stunde Verspätung begann Schlussendlich die JHV 2016 des SCB.

Der Obmann begrüßte die Vollversammlung und stellte die Beschlussfähigkeit durch 22 Anwesenden Mitglieder fest. Anschließend wurde unseren Toten gedenkt. Harasser Johann, unser Kassier, war als nächstes mit dem Kassabericht zur Stelle. Die Kassa wurde von den Kassaprüfern Otto und Sali unter die Lupe genommen und diese konnten nur Gutes berichten. Somit wurden der Kassier und die beiden Kassaprüfer entlastet.

Dem Bericht von Schriftführer Stv. Richi folgte der Bericht des Trainers Oanga. Auch die Bikertruppe unter den SCB´lern berichtete von ihren Biketouren.

Unter dem Punkt Ehrungen wurde der beste Trainierer, Hörhager Werner mit 44 Trainingseinheiten von 49 geehrt. Beihammer Alois wurde für seine 30 jährige Dienstzeit im Verein geehrt. Zum schönsten Tor der Saison wurde Lapper Stefan gekürt.

Der letzte Punkt stand auf der Tagesordnung, Allfälliges. Der Punkt, der meistens am längsten dauert. Auch diese Jahr wurden zahlreiche Themen durchgesprochen wie, Hallencup 2016, bevorstehende Vereinsaktivitäten und vieles mehr.

Um ca. 22 Uhr beendete Obmann Max offiziell die Sitzung. Danach wurde natürlich weiter diskutiert bis nach Mitternacht. Die geehrten  und unser Wirt, ließen sich nicht Lumpen und haben eine Runde Jägermeister spendiert. Alles in allem ein geselliger Vereinsabend.

Bericht: RSP
Bilder : RH

Zurück

 
Sponsoren
Sponsor 1
Sponsor 2