Eisstockschießen & Ripperl Essen Rummlerhof 2013

Durch die vielen Spieler/innen konnten nur 7 Runden gespielt werden. Das Team Laub konnte nach einer 3 : 0 Führung den Sieg trocken nach Hause spielen. Trotz des Trainerwechsels während dem Spiel bei Team Herz nach dem 0 : 3 Rückstand, und einigen Bechern Glühwein, änderte nichts mehr und Team Laub konnte nach 2 Stunden Spielzeit den Sieg mit 5 : 2 besiegeln.

     

Nach dem Sportlichen Teil, kamen wir zu dem gemütlichen Teil mit gewohnt sensationellen Ripperl beim Rummlerhof.

     

Nachdem bei jedem der Hunger und Durst gestillt wurde, konnten alle Teilnehmer den restlichen Abend genießen. Wie immer ein gelungener Vereinsabend des SC Bären.

Bericht: RSP

 

 

Zurück

 
Sponsoren
Sponsor 1
Sponsor 2