5. Luftgewehr & Pistolenmeisterschaten 2015

Die ruhigste Hand bei den 10 Schuss stehend hatte Sigi Reischl mit einem Score von 75,5 Punkten. Auf den Zweitplatzierten Hermann "de Manager" lagen bereits 12 punkte dazwischen. Nun kam es aber zu der wohl schwierigsten Aufgabe - die Pistole.

Als die meisten die erste Pistolenserie hinter sich hatten, "drudelten" die letzten 2 Mitglieder ein. Scholle & Springi schossen so die letzten Serien alle nach. Die Spannung stieg bei den anwesenden Schützen. Denn Springi wollte seinen Titel verteidigen.

       

Bei der Pistole wurde pro Serie 5 mal geschossen mit einer kleinen Trinkpause dazwischen. Nach den 10 Pistolenschüssen konnte sich Beihammer Alois mit 77,4 Punkten durchsetzen. So gab es dieses Jahr zum ersten mal, 3 verschieden Sieger in den einzelnen Kategorien, Luftgewehr sitzend, Luftgewehr stehend und der Pistole.
So konnte man eine enge Entscheidung um den Titel des Schützenmeisters erwarten. Nach einer guten halben Stunde standen die Ergebnisse fest und wurden von unserem "Präsi" verkündet.

 

Als Sieger konnte sich Reischl Sigi mit einem doch klareren Ergebniss als erwartet (329,2 P.) vor unseren ersten Schützenmeister Höllwarth Hermann (311,8 P.) und dem drittplatzierten und 2 maligen Schützenmeister Springinsfeld Roland (302,7 P.) durchsetzen. Wir gratulieren Sigi zu seinem Sieg.

Danke sagen möchten wir beim Schützenheim St.Johann für die gute Bewirtung und den reibunglosen Ablauf. Vielen Dank.

Alle weiteren Bilder unter: hier

Alle weiteren Ergebnisse "guckst Du" auf Bild.

 

Zurück

 
Sponsoren
Sponsor 1
Sponsor 2